Bild

FREITAG

23.11.2018

20:30 Uhr

 LISA BASSENGE

JazzClub Hannover
DIE GESELLSCHAFT DER FREUNDE DES JAZZ PRÄSENTIERT
Borrowed And Blue
Borrowed And Blue - der Titel ist erstaunlich präzise, man muss nur darauf kommen. „Blue“ assoziiert die Stimmung der intimen Trio-Konstellation, die das Timbre der Berliner Sängerin mit unverstellter Klarheit zur Geltung kommen lässt. „Borrowed“ gibt einen Fingerzeig auf das Repertoire. Weniger Eigenkompositionen der ausgezeichneten Songwriterin, vielmehr Melodien und Songs, die sie immer wieder begleitet, oder soll man sagen, im inneren Ohr verfolgt haben? „Intime Selbstportraits in fremden Liedern“, das trifft die Sensibilität, mit der sich Lisa Bassenge den Songs nähert, wunderbar.

Der dänische, in Berlin lebende Bassist Andreas Lang und der schwedische Pianist Jacob Karlzon finden eine geradezu atemberaubende Balance aus nuanciert-solistischer Brillanz und einer Zurückhaltung, die die musikalische Ästhetik bereichert. Am Ende des Tages ist es egal, aus welchem Genre die Songs kommen. Jazz, Pop, Folk, Chanson, Country von Gershwin oder den Beatles, Patsy Cline, Ann Peebles, Billie Holiday, Bill Withers, Paul Simon, Hank Williams, Warren Zevon oder Townes Van Zandt. Auf „Borrowed And Blue“ sind sie ganz und gar Lisa Bassenge!

Lisa Bassenge (voc), Jacob Karlzon (p), Andreas Lang (b)

Preis: 20 €, erm. €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE ausverkauft NEWSLETTER