Bild

FREITAG

19.10.2018

20:30 Uhr

 JAZZ ART NIEDERSACHSEN ENSEMBLE

JazzClub Hannover
Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert
In Wahrheit: Jazz!
Die Konzertreihe Jazz Art Niedersachsen sucht und findet die Verbindung von zeitgenössischem Jazz zu anderen, auch außermusikalischen Kunstformen. Das aktuelle Projekt „In Wahrheit: Jazz!“ ist ein spannendes Crossover am Begriff der „Wahrheit“. Keine Frage, hier trifft der künstlerische Leiter Uli Orth einen Nerv der Zeit!

Ausgewählte Texte von Goethe bis Ingeborg Bachmann haben Uli Orth zu außergewöhnlichen Kompositionen inspiriert, die Jazz und Lyrik kompositorisch und improvisatorisch verschmelzen. Rezitation, Gesang und eine untypische Besetzung mit Harfe und Vibraphon erzeugen ein impressionistisches Atmosphärenspiel mit philosophischem Tiefgang. Stilistisch erinnern die Kompositionen an Gary Burton, Eric Dolphy und Bobby Hutcherson mit Anklängen an den modernen europäischen Jazz.

Peter Wagner (Rezitation), Ulli Orth (sax/flt/cl), Gernot Blume (p/hrf/mandoline/comp), Julie Spencer (vibes/mar/Marimbaphon(p/comp), Johannes Schädlich (b), Wolfgang Dahlke (dr)

Preis: 20 €, erm. 15 €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE reservieren NEWSLETTER