Bild

MONTAG

30.04.2018

20:30 Uhr

 Laila Biali

JazzClub Hannover
Unesco - Jazz Day 2018
ACT-CD Release „Laila Biali“
Pop, Jazz und Kanada. Dass das zusammengeht, sieht man am Erfolg von Joni Mitchell, Michael Bublé und Diana Krall! Laila Biali, gebürtig im kanadischen Vancouver, steht in dieser Tradition, ohne jemals Gefahr zu laufen, andere zu kopieren. Nicht nur in ihrer Heimat wurde die Sängerin und Pianistin mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, auch der renommierte Downbeat zählte ihre Musik zu seinen Alben des Jahres.

Ihr aktuelles, sechstes Album ist gleichzeitig ihr ACT-Debüt. Laila Biali hat ihre eigene Vorstellung von Jazz. Soul, Indie-Rock, Blues und Pop gehören dazu. Wundervoll eingängig, ohne sich an gängige Radio-Schemata anpassen zu wollen, anspruchsvoll, aber ohne jede Hochkultur-Ernsthaftigkeit. Dieses selbstbetitelte ACT-Debüt funkelt nur so vor überschäumender Spielfreude und handgemachter Vielfalt. Wie sagt es die Sängerin auf Englisch? „This album feels like a homecoming.“

Laila Biali (p/voc), George Koller (b), Larnell lEwis (dr)

Preis: 20 €, erm. 15 €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE reservieren NEWSLETTER