Bild

MONTAG

26.02.2018

20:30 Uhr

 Miguel Zenon Quartet

JazzClub Hannover

Tipico
Der aus Puerto Rico stammende Miguel Zenon ist einer der überragenden Altsaxophonisten der Gegenwart. Er zierte ein Downbeat-Cover, war mehrfach für den Grammy nominiert, die „Jazz Journalist Association“ wählte ihn zum Saxophonisten des Jahres, und er bekam den mit einem wirklich erstaunlichen Preisgeld veredelten „Genius Award“ der McArthur Fellowship verliehen.

Aber was zählt, ist die Musik und Live-Performance, und die ist auch dank des seit Jahren eingespielten Quartets wirklich überzeugend! Mit der CD „Tipico“ erweist er seinen Puertoricanischen Roots eine zeitgemäße Referenz, aber insbesondere auch den langjährigen Freunden des Quartets: intimer, als die vergangenen mit Special Guest angereicherten Alben, bietet es eine Quintessenz der kreativen Möglichkeiten einer echten Working Band!

Miguel Zenon (sax), Luis Perdomo (p), Hans Glawischnig (b) and Henry Cole (dr)

Preis: 20 €, erm. 15 €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE nur noch VVK NEWSLETTER