Bild

SAMSTAG

17.02.2018

20:30 Uhr

 ELMAR BRAß TRIO

JazzClub Hannover

CD-Release „Brassabi
Elmar Braß ist seit Jahren eine der zentralen Figuren der hannoverschen Jazzszene. „Der Mann hat den Swing!“, schrieb die HAZ in einem ausführlichen Feature über Elmar Braß. Und dem Lob des Jazzpodiums, das ihm funkelnde Kreativität und Improvisationsfreude attestiert, kann man nur zustimmen! Gut vernetzt in der internationalen Jazzszene, wie unter anderem die Arbeit mit Tony Lakatos und Peter Bernstein zeigte, ist er auch.

Elmar Braß ist in der komfortablen Situation, die eigene Musik kongenial einspielen zu können: Das japanische Label „Atelier Sawano“, für das er mit Night Dreamer, Spellbound, Nachtmusik und Straight Ahead bereits vier CDs eingespielt hat, ist auch für das neue Album verantwortlich. Brassabi bleibt dem Erfolgsrezept treu mit Titeln des swingenden Straight-Ahead Jazz, Standards des Great American Songbook und der Hardbop-Ära und setzt mit Eigenkompositionen wie „Brassabi“ und „Yamasaki 12“ neue Akzente. Im Dezember gab es das Relaesekonzert in der ausverkauften Recital Hall des Ryogo Perfoming Arts Center in Nishinomiya - „Hand-made Jazz“!
Elmar Brass (p), artin Gjakonowski (b), Christian Schönefeld (dr)

Preis: 20 €, erm. 15 €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE ausverkauft NEWSLETTER