Bild

FREITAG

29.09.2017

20:30 Uhr

 The Sugaray Rayford Band

JazzClub Hannover
Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert
CD-Release „The World That We Live In “
Texas - Kalifornien - Los Angeles: Mit zarten sieben Jahren in den Gospelchor der heimischen texanischen Gemeinde, als Jugendlicher zum Ankurbeln der Karriere als Sänger und Entertainer nach Kalifornien, ab 2011 Big Time in Los Angeles. Bei Deltagroove Records und als Member der legendären Mannish Boys, mit denen er als Sänger den ersten „Blues Music Award“ und internationale Anerkennung für erstklassige Bluesshows gewann. Und jetzt die eigene Band mit handverlesenen Profis aus LA und London, zum Beispiel mit dem Saxophonisten Aaron Liddard, der unter anderem in der Amy Winehouse Band spielte.

Soulful, bluesy, catchy - wenn Sugaray Rayford singt, spürt man das Old School Feeling von Otis Redding oder Muddy Waters. Wenn er trotz der beeindruckenden Größe von 6'5" den Entertainer gibt, ist James Brown auch nicht weit weg. Oder kürzer, O-Ton Living Blue Magazine: „Sugaray is a first-rate blues artist with a deep-running, church honed soulfulness!“ Und aktuell ist er in den Kategorien „B.B. King Entertainer Of The Year“ und „Contemporary Blues Male Artist“ der 38th Blues Music Awards nominiert - Daumen hoch!

Sugaray Rayford (voc), Gino Matteo (gt/backing-voc), Drake Shining (keys/backing-voc), Allen Markel (b), Ramon Michel (dr),

Preis: 20 €, erm. 15 €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE nur noch VVK NEWSLETTER